+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

 

Lokales Vakuumnetzwerk VACUU.LAN®
VACUUBRAND

Das lokale Vakuumnetzwerk VACUU.LAN® ermöglicht den platzsparenden und wirtschaftlichen Anschluss mehrerer Arbeitsplätze an eine Vakuumpumpe. Eine Vielzahl von Bausteinen bietet die Möglichkeit der individuellen Anschlussgestaltung für praktisch alle gängigen Labor-Vakuumanwendungen. VACUU.LAN® kann direkt in neu geplante Labormöbel integriert oder nachträglich in bestehende Laboratorien eingebaut werden. Die Baugruppen haben integrierte Rückschlagventile mit hoher Wirksamkeit gegen wechselseitige Beeinflussung.
  • Verschiedene Ventile passend zur Anforderung des Arbeitsplatzes erhältlich.
  • Flexibler Ausbau bei veränderten Anforderungen durch leicht austauschbare Ventilelemente.

Typische Module für den nachträglichen Einbau in bestehende Laboratorien.

Handregelmodul VCL 01:
Mit Durchflussmembrane zum Öffnen und Schließen des Anschlusses und zur Feineinstellung des Saugvermögens.

Absperr- / Regelmodul VCL 02:
Mit Durchflussmembrane zur Feineinstellung des Saugvermögens, kombiniert mit einem Kugelhahn, der ein schnelles Zuschalten und Absperren des Vakuumanschlusses ermöglicht; die Feineinstellung kann erhalten bleiben.

Autoregelmodul VCL-B 10:
Elektromagnetventil, das in Verbindung mit einem Vakuum-Controller, z. B. VACUU.SELECT eine automatische Vakuumregelung ermöglicht.
Lokales Vakuumnetzwerk VACUU.LAN®  VACUUBRAND
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Lokales Vakuumnetzwerk VACUU.LAN® VACUUBRAND

Kunden kauften auch:

BeschreibungVEBest.-Nr. Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
Handregelmodul VCL 011588283020677106
auf Anfrage 
Absperr- / Regelmodul VCL 021588283220677107
auf Anfrage 
Autoregelmodul VCL-B 101542313320677208
auf Anfrage 
Autoregelmodul VCL 101588283120677108 auf Anfrage 
Absperrmodul VCL K1625008320677175
auf Anfrage 
Regel- / Absperr- / Messmodul VCL RKM1740462220677155
auf Anfrage 

Impressum