+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

stakpure 

Reinstwassersysteme OmniaPure
stakpure

Der Spezialist. Für H2O pure Typ I.

Wird Reinstwasser in höchster Qualität für analytische und biowissenschaftliche Anwendungen im Labor benötigt, empfiehlt sich das System OmniaPure. Konfigurieren Sie das System Ihrer Wahl, flexibel im Einsatz und wirtschaftlich im Betrieb. Eine integrierte Vorbehandlungseinheit sorgt stets für verlässliche Analyseergebnisse und senkt die Folgekosten. Entscheiden Sie selbst über den wertvollen Platz im Labor, ob an der Wand montiert, auf dem Labortisch oder platzsparend in einem Laborunterschrank.

Mit der serienmäßigen Dispenser- und Überwachungseinheit OptiFill lassen sich Laborgefäße bequem und präzise befüllen. Optional auch mit Echtzeit TOC-Überwachung erhältlich.
Typ I
Leitfähigkeit:0,055 µS / cm
Widerstand:18,2 MΩcm
Bakterien- / Partikel (mit Endfilter):< 1 KbE / ml
Technische Daten:
Betriebsdruck:0,5 bis 6 bar
Anschlussspannung:90 bis 240 V, 50 bis 60 Hz
Anschlussleistung:0,1 kW
Anschlussgröße:Schlauch d8 mm
Umgebungstemperatur:2 bis 35 °C
Abmessungen (B x H x T):390 x 720* x 525 mm
OmniaPure UV / UF und UV / UF-TOC
Endotoxine:0,001 EU / ml
RNase:4 ng / ml
DNase:0,01 pg / µl
Reinstwassersysteme OmniaPure  stakpure
Reinstwassersysteme OmniaPure  stakpureReinstwassersysteme OmniaPure  stakpureReinstwassersysteme OmniaPure  stakpureReinstwassersysteme OmniaPure  stakpure  
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Reinstwassersysteme OmniaPure stakpure

Kunden kauften auch:

TypTOC Wert
ppb
Entnahme-
leist.
l / min
Gewicht
kg
AnwendungVEBest.-Nr. Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
TOC Wert und Endotoxine in Abhängigkeit der Speisewasserqualität.
* Mit OptiFill Dispenser.

Impressum