+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

 

Membran-Vakuumpumpen LABOPORT® SD
KNF Neuberger

  • Integriertes KNF-Selbsttrocknungssystem sorgt für schnelles Entfernen von Kondensat aus den Pumpenköpfen, ohne dass sich das Vakuum verändert. Das verkürzt deutlich die Prozesszeit und schont die Pumpenköpfe.
  • Chemiefest und somit auch für den Einsatz bei sehr aggressiven / korrosiven Gasen und Dämpfen geeignet.
  • Pumpenkopf PTFE.
  • Membrane PTFE-beschichtet.
  • Ventile FFPM.

Anwendungen:
Vakuumofen, Rotationsverdampfung, Destillation, Vakuumkonzentrator.
Technische Daten:
Betriebsüberdruck:1 bar
Schlauchanschluss:N820.3FT.40.18 / N840.3 FT.40.18: 10 mm
N860.3FT.40.18: ID 12 mm
Zul. Medien- und Umgebungstemperatur:+ 5 bis + 40 °C
Membran-Vakuumpumpen LABOPORT® SD  KNF Neuberger
Membran-Vakuumpumpen LABOPORT® SD  KNF NeubergerMembran-Vakuumpumpen LABOPORT® SD  KNF Neuberger    
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Membran-Vakuumpumpen LABOPORT® SD KNF Neuberger

Kunden kauften auch:

Max. Saugleist.
[m3/h]
Enddruck
[mbar]
Chemiefeste MembranTypLänge
[mm]
Breite
[mm]
Höhe
[mm]
VE
Best.-Nr. Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
3,602,000jaN 860.3 FT.40.18341,00167,00228,0015442675049625/049661 3.650,00Bestellen
Speziell für den Einsatz am Trockenschrank oder bei feuchten Gasen. Geräte können durch ein an der Pumpe angebrachtes Magnetventil anfallende Lösemittelreste aus dem Pumpenkopf ausblasen.
Dadurch wird ein immer gleichbleibendes Vakuum und optimierte Lebensdauer der Membrane erzielt.

Impressum