+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

Sigma Laborzentrifugen  

Mikrozentrifugen Sigma 1-14 / 1-14K
Sigma

Mikrozentrifugen von Sigma mit übersichtlichem Display, Mikroprozesssteuerung und wartungsfreiem Motor sind als luftgekühlte oder gekühlte (K) Variante verfügbar. Die luftgekühlten Zentrifugen zeichnen sich durch den geringen Temperaturanstieg bei Dauerlauf aus.

Die Geräte verfügen über eine Drehzahl- oder Schwerefeldanzeige, große Tasten, ein motorisches Deckelschloss und automatische Deckelentriegelung. Der Deckel hat ein Sichtfenster zur unabhängigen Drehzahlmessung. Die letzten Einstellungen werden gespeichert.
  • Vorwahl Drehzahl oder Schwerefeld.
  • 2 Beschleunigungs- und Bremskurven, soft oder schnell.
  • Notentriegelung des Deckels.
  • Überdrehzahlkontrolle.
  • Gefertigt nach EN 61010-2-020.
Sigma 1-14:
Mikrozentrifuge ohne Kühlung.

Sigma 1-14K:
Gekühlte Version der Sigma 1-14.
  • Schleuderraum aus rostfreiem Edelstahl.
  • Schnellkühlprogramm.
  • 10 Programme.
  • Garantiert 4 °C bei max. Drehzahl.
Technische Daten:
Max. Fassungsvermögen:24 x 2 ml
Drehzahlschritte:100 min-1
RZB Schritte:10 x g
Timer:
Netzanschluss:
10 s bis 99 min, 1 s Schritte, Kurzlauf, Dauerlauf
220 bis 240 V, 50 / 60 Hz
Sigma 1-14K:
Temperatureinstellbereich:- 10 bis + 40 °C
Temperaturschritte:1 °C
Kühlmittel:R134a (FCKW-frei)
Mikrozentrifugen Sigma 1-14 / 1-14K  Sigma
Mikrozentrifugen Sigma 1-14 / 1-14K  SigmaMikrozentrifugen Sigma 1-14 / 1-14K  Sigma    
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Mikrozentrifugen Sigma 1-14 / 1-14K Sigma

Kunden kauften auch:

TypDrehzahl
min-1
Leistungs-
aufnahme
W
Schwerefeld
x g
Maße
(B x T x H)
mm
Gewicht
kg
Geräusch-
pegel max.
dB (A)
VEBest.-Nr. Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
Sigma 1-14200 bis 148009516163212 x 266 x 1766< 601637322510014 auf Anfrage 
Sigma 1-14K200 bis 1500023016602273 x 515 x 2361953 bis 591635712310020 auf Anfrage 
Zubehör:
Rotoren für Mikrozentrifugen Sigma 1-14 / 1-14K / Sigma Laborzentrifugen
Validierungsprüfungen von Laborgeräten / OMNILAB-LABORZENTRUM

Impressum