+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

 

HPLC / Ionenchromatographie
HAMILTON

Ionenchromatographie in der Lebensmitteldiagnostik - eine Alternative für alle Anwender, die mehr als nur Standard wollen.

Ionenselektive Säulen von Hamilton bestehen aus einem hoch vernetzten Polymerträgerharz, welches mit Anionen- oder Kationenaustauschgruppen bestückt ist. Durch diese Gruppen lassen sich geladene oder polarisierte Moleküle entsprechend Ihrer Ladungsstärke auftrennen. Neben Molekülen mit organischen Resten können so auch reine anorganische Anionen und Kation mit Hamilton Säulen analysiert werden.

Ionenchromatographische Trennungen lassen sich auf nahezu jedem HPLC-System realisieren. Darüber hinaus bietet Hamilton zahlreiche Beispielmethoden an, welche Trennungen mit unterschiedlichen mobilen Phasen und verschiedensten Detektionssystemen möglich sind.
HPLC / Ionenchromatographie  HAMILTON
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

HPLC / Ionenchromatographie HAMILTON

Kunden kauften auch:

TypPartikel-
größe
μm
GehäuseAbmessungen
mm
VEBest.-Nr. Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
PRP-X3007Stahl4,1 x 15013517946479464
804,65Bestellen
PRP-X3007Stahl4,1 x 25013517946579465
862,06Bestellen
PRP-X3007PEEK4,6 x 15013517947579475
836,13Bestellen
PRP-X300 Vorsäulen, Starter Kit (1 Halter, 2 Säulen)12 bis 20Stahl2,0 x 2013517946079460
277,79Bestellen
PRP-X300 Vorsäulen, 5er Pack12 bis 20Stahl2,0 x 2053517945379453
303,71Bestellen
PRP-X300 Vorsäulen, Starter Kit (1 Halter, 2 Säulen)12 bis 20PEEK3,0 x 8,013517937379373
339,82Bestellen
PRP-X300 Vorsäulen, 5er Pack12 bis 20PEEK3,0 x 8,053517937479374
376,86Bestellen

Impressum