+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

 

GFL
Paraffinstreckbad 1052

Spezialbad zum Strecken und Trocknen geschnittener Gewebeproben.
Für histologische, chemische, klinische oder bakteriologische Laboratorien. Vorteilhaft für bequemes und sicheres Arbeiten ist die geringe Badhöhe von 100 mm.
Temperaturbereich von ca. 5 °C über Raumtemperatur bis + 80 °C. Die exakte Temperaturregelung mit einer Konstanz von ± 0,5 °C sichert gleichmäßig gestreckte Schnitte, die im schwarz eloxierten Bad gut sichtbar sind. Auf dem gleichfalls schwarz eloxierten und erwärmten Rand werden die aufgezogenen Schnitte schonend getrocknet.
Badkörper und Außengehäuse aus Aluminium, Außengehäuse pulverbeschichtet. Halter für Kontrollthermometer aus Edelstahl Rostfrei. Das Gerät trägt die TÜV-Plakette für "Geprüfte Sicherheit" und das CE-Zeichen.

Technische Daten:
  • Außenmaße: Ø 280 mm / Höhe 100 mm
  • Innenmaße: Ø 200 mm / Höhe 60 mm
  • Netzanschluss: 230 V / 50 bis 60 Hz / 0,3 kW, andere Spannungen auf Anfrage.
  • Gewicht: 2 kg.
GFL  Paraffinstreckbad 1052
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

GFL Paraffinstreckbad 1052

Kunden kauften auch:

BeschreibungVEBest.-Nr.Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
Paraffin-Streckbad Typ 1052159059521052 445,00Bestellen
Staubschutzdeckel159059511950 69,50Bestellen

Impressum