+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

 

GFL
Abzugswasserbäder 1031 und 1032

Für schonende Abdampfarbeiten aus Erlenmeyerkolben, Bechergläsern etc.
  • Temperaturbereich von ca. 5 °C über Raumtemperatur bis zum Siedepunkt.
  • Temperaturregelung durch Tensionsthermostat.
  • Schutz des Rohrheizkörpers durch Übertemperaturbegrenzer.
  • Der einstellbare Wasserniveauregler gehört zur Grundausstattung.
  • Die Geräte sind mit TÜV-Plakette für "Geprüfte Sicherheit" und CE-Zeichen versehen.
Spezialbäder, auch zur Verwendung in Abzugsschränken (Digestorien). Badkörper, Lochdeckel und Siebboden über dem Rohrheizkörper aus Edelstahl Rostfrei. Die Öffnungen des Lochdeckels werden von Ringsätzen aus Kunststoff abgedeckt. Wasserniveauregler an der rechten Seite.
Netzanschluss: 230 V *, 50 bis 60 Hz, 1,5 kW.
GFL  Abzugswasserbäder 1031 und 1032
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

GFL Abzugswasserbäder 1031 und 1032

Kunden kauften auch:

TypÖffnungen
mit Ring-
sätzen
Öffnungs-Ø
cm
Nutz-
höhe
mm
Außenmaße
(B x T x H)
mm
Gewicht
kg
VEBest.-Nr.Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
103169,1100430 x 300 x 1556,1159059311031 729,00Bestellen
1032811,1100670 x 300 x 1558,2159059321032 830,00Bestellen
* Andere Spannungen auf Anfrage.

Impressum