+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

 

Heraeus™ LUT 6050 / 6050 F Labortrockenschränke
Thermo Scientific

  • Zum Trocknen von lösemittelhaltigen Beschichtungsstoffen nach DIN EN 1539, mit Umluftgebläse.
  • Nenntemperatur 250 °C, auf Anfrage bis 300 °C.
  • Hohe Temperaturkonstanz von < ± 0,3 °C, räumliche Temperaturkonstanz ± 2 °C.
  • Gleichmäßige Temperaturverteilung - das Gebläse baut einen Überdruck im Nutzraum auf, so dass keine kalte Umgebungsluft eindringen kann.
  • Sehr kurze Erholzeiten, damit effizientes Arbeiten auch bei sehr großem Probenaufkommen.
  • Leistungsstarkes Heiz- und Isoliersystem.
  • Nutzraum, Einlagen und Tropfwanne aus Edelstahl.
  • Serienmäßig mit mikroprozessorgesteuertem Temperaturregler Kelvitron®.
  • Hoher Sicherheitsstandard: Keine Bildung gefährlicher Lösemittelnester, ständige Überwachung der Luftverhältnisse im Innenraum, automatisches Abschalten bei Störungen, optische und akustische Störungssignale.
  • Serienmäßig mit Temperaturwählbegrenzer (Klasse 2, DIN 12880 Teil 1).
  • Modell LUT 6050 F ist für die Aufstellung in feuergefährdeten Bereichen geeignet.
  • GS-geprüft, Schutzart IP 22 (LUT 6050) bzw. IP 54 (LUT 6050 F).
Heraeus™ LUT 6050 / 6050 F Labortrockenschränke  Thermo Scientific
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Heraeus™ LUT 6050 / 6050 F Labortrockenschränke Thermo Scientific

Kunden kauften auch:

TypAußenmaße
(B x T x H)
mm
Innenmaße
(B x T x H)
mm
Volumen
l
VEBest.-Nr. Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
LUT 6050790 x 730 x 815435 x 480 x 5001051586769150049643 auf Anfrage 
LUT 6050 F860 x 730 x 815534 x 480 x 5001051586769250049644 auf Anfrage 
Zubehör:
Validierungsprüfungen von Laborgeräten / OMNILAB-LABORZENTRUM

Impressum