+43 (0)5576 76705 office@labworld.at

 

Zentrifugen 5420
Eppendorf

Die Zentrifuge 5420 wurde für Ihre molekularbiologischen Routineanwendungen entwickelt. Das Methodenspektrum umfasst u. a. DNA / RNA-Aufreinigung, DNA-Extraktion aus Agarosegelen und PCR-Vorbereitung. Das Gerät verfügt über eine besonders kleine Stellfläche, um Platz auf der Arbeitsfläche zu sparen, und über eine einfach zu reinigende Folientastatur. Für Ihre Sicherheit sorgt der Standardrotor für einen aerosoldichten Verschluss, so dass gefährliche Proben wie Viren, pathogene Bakterien oder radioaktive Proben zentrifugiert werden können.
  • Standardrotor für bis zu 24 x 1,5- und 2,0-ml-Gefäße.
  • Rotoroption für bis zu 32 x 0,2-ml-PCR-Gefäße oder 4 x 8er-PCR-Streifen.
  • Adapter für 0,2, 0,4 und 0,5-ml-Gefäße sowie BD Microtainer® 0,6 ml.
  • Ergonomisches Schließen des Deckels mit nur einem Finger.
  • Automatische Deckelöffnung.
  • Hochwertige Rotoren und Rotordeckel aus eloxiertem Aluminium.
  • Mit einem Tastendruck aktivierbare Short-Spin-Funktion für kurzes Zentrifugieren.
  • Max. Geschwindigkeit: 15.060 min-1.
  • General Lab Product Version.
Zentrifugen 5420  Eppendorf
Zentrifugen 5420  EppendorfZentrifugen 5420  Eppendorf    
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zentrifugen 5420 Eppendorf

Kunden kauften auch:

BeschreibungTypVEBest.-Nr. Herst.-Artnr. Preis/Eh./EUR 
Zentrifuge 5420, mit aerosoldichtem Rotor FA-24x2, FolientastaturGeneral Lab Product Version152020415420000113
1.887,00Bestellen
Zentrifuge 5420, mit FolientastaturGeneral Lab Product Version154472825420000318 1.530,00Bestellen

Impressum